Werdegang & Einsätze.

HUMAN RESOURCES & ORGANISATIONS MANAGER aus Überzeugung.
Kompetenz + Erfahrung + Leidenschaft + Umsetzungsstärke.

 

seit 11/2020
Orban Consulting GmbH – orbanconsulting.de

freiberuflicher Associate Partner

  • Beratungs-/Umsetzungsmandat für das Personalkonzept
    im Rahmen einer Restrukturierung bei einem der weltweit führenden Anbieter von Kabeln, Leitungen, Kabelzubehör und Systemen

 

07/2020 – 02/2021
CHIRON Group SE – chiron-group.com

Beratungsprojekt HR

  • Beratungs-/Umsetzungsmandat für Personal- & Kommunikationskonzept
    im Rahmen einer Restrukturierung

 

seit 07/2020
INNOand GmbH & Co. KG – innoand.de

freiberuflicher Associate Partner

  • Gestaltung und Umsetzung von Organisation-, Personal- und Kommunikationskonzepten im Rahmen von Restrukturierungsvorhaben

 

seit 05/2020
The Boardroom theboardroom.de

freiberuflicher Senior Executive Consultant

  • Karriereberatung für TOP-Führungskräfte

 

01/2020 – 06/2020
The Nuntak Group – nunatak.com

Interim Projekt COO

  • Verantwortung für sämtliche HR, Organisation, Performance, Operations/Staffing, Finance, IT, Administration umfassende Themen
  • Aufbau bzw. Professionalisierung von Prozessen zur Unternehmensführung und -steuerung in Vorbereitung für weitere Scale-Up Phase
  • Krisenmanagement während Corona-Pandemie
  • HR/Sourcing: Jahrespersonalplanung, Einführung und Umsetzung Kurzarbeit
  • HR/Training: BOOSTER Learning & Conferences inkl. Etablierung Curriculum von Consulting/Leadership/Digital Skills-relevanten Trainings
  • Finance/Staffing: Einführung Entrepreneurial Staffing
    (KPIs: Auslastungsplanung, Projektrentabilität)
  • Infrastructure/IT/Admin: Office Setup, BackToOffice-Planung
  • Governance: Etablierung Zusammenarbeitsmodell Circles/Practices

 

seit 01/2020
HRratio – hrratio.com

Founder

 

12/2018 – 12/2019
Altran Deutschland S.A.S. & Co. KG – altran.com

Interim Projekt CHRO

  • Verantwortung der HR relevanten Themen im Cluster Central Europe
  • Mitglied im Germany Management Board und im Management Board Cluster Central Europe
  • Personalleiter für ca. 3.000 Mitarbeiter an 30 Standorten in Deutschland
  • Koordinierende Verantwortung für übergreifende HR-Themen und -Prozesse für weitere ca. 500 Mitarbeiter in Österreich, Rumänien, Slowakei
  • Transformation/Re-Organisation Bereich Human Resources mit einer businessorientierten Ausrichtung in den Säulen HR-Admin, -Management und -Development
  • Disziplinarische Leitung Bereich HR & Social Matters mit ca. 30 Mitarbeitern sowie Heads of HR Admin, HR Management und HR Development
  • Aufbau einer nachhaltig wirksamen und belastbaren Sozialpartnerschaft
  • Initiierung einer werteorientierten Unternehmens- und Führungskräftekulturentwicklung
  • Initiierung und Etablierung Employer Branding
  • Einführung und Umsetzung Kurzarbeit

 

01/2000 – 11/2018
BMW Group – bmwgroup.com

Leiter Personal (Personalwirtschaft, Compensation & Benefits)

  • Verantwortung sämtlicher Vergütung und Zusatzleistungen betreffenden Themen (inkl. Betriebliche Altersvorsorge, Mitarbeiteraktienprogramm) für die gesamte Belegschaft der BMW Group sowie für Top Executives und Vorstand
  • Regelmäßiges Reporting und Entscheidungsvorlagen zu personalwirtschaftlichen/vergütungspolitischen Themenstellungen im Vorstand und ggü. dem Aufsichtsratsvorsitzenden (bei Themen der Vorstandsvergütung) der BMW Group
  • Strategische Weiterentwicklung der Vergütungspolitik mit Blick auf Personalkosten und Arbeitgeberattraktivität
  • Disziplinarische Führung von 10 Mitarbeitern (Leiter HR Kompetenzcenter, Experten) in München und weiteren ca. 10 Mitarbeitern fachlich in den internationalen HR Hubs (Americas, Asia/Pacific, Europe, South Africa)
  • Steuerkreismitglied der Expertenrunde Vergütung im DAX 30
  • Mitglied Arbeitgeberverband Gesamtmetall im Ausschuss für Arbeit und Entgelt
  • Einführung eines flexiblen Benefits in Form eines „Mobilitätsbudgets“ für alle Mitarbeiter
  • Gewinner HR Excellence Award für die Entwicklung und Etablierung einer innovativen Portal- und App-Lösung im Bereich Altersvorsorge

Leiter Strategieprojekt Neuausrichtung HR-Management/-Services

  • Implementierung Organsiations- und Change Programm zur Neuausrichtung der Bereiche HR-Management und HR-Services
  • Gesamtprogrammleitung über 10 Teilprojekte
  • Regelmäßiges Reporting und Entscheidungsvorlagen im Ressortkreis und beim Vorstand Personal
  • Nachhaltige organisatorische Optimierung der Personalarbeit, u.a. durch die Initiierung zielgerichteter Professionalisierungs-/Qualifizierungsmaß­nahmen

Leiter Personalmanagement

  • Verantwortung für alle Personalmanagementprozesse im Entwicklungsressort der BMW Group (bis zu ca. 10.000 Mitarbeiter)
  • Verantwortung des Talentmanagements mit Schwerpunkten in der Personalbeschaffung und Personalentwicklung (hier insb. Potenzialmanagement) sowie der Kompetenzentwicklung des Ressorts
  • Führungsverantwortung: 20 Mitarbeiter (HR Business Partner, Experten)
  • Meistern außerordentlicher Herausforderungen einer umfangreichen Personalbeschaffung für den Auf- und Ausbau neuer Kompetenzfelder (bis zu ca. 1.500 Rekrutierungen pro Jahr)
  • Steigerung der Kompetenzentwicklung und Performance des Entwicklungsressorts durch gezielte Personalentwicklung/Besetzungen auf Basis der Erkenntnisse umfangreicher mindestens jährlicher HR Interviews mit bis zu ca. 350 Executives/Top-Talenten
  • Etablierung HR als aktiver Mitgestalter im Business-Strategieprozess des Entwicklungsressorts
  • „Geräuschlose“ HR-seitige Auflösung und Reintegration von ressort- und unternehmensüber­greifenden Business Units/Geschäftsfeldern und Joint Ventures wie Formel 1 Team (ca. 450 Mitarbeiter) und BPCE (BMW Peugeot Citroën Electrification; ca. 1.000 Mitarbeiter)

diverse Funktionen als Referent Personalmanagement

  • Messbare Effizienzsteigerung der Personalarbeit durch Initiierung und Etablierung eines internationalen HR-Netzwerks.
  • Einführung eines neuartigen „Personalentwicklungs-Organigramms“ für internationale Netzwerkorganisationen.

diverse Referentenfunktionen: Innovationsmanagement Forschung/Vorentwicklung; Projektleitung Change Management; Projektsteuerung Fahrzeug-Produktlinien

  • Steigerung der Teamperformance und Netzwerkbildung durch Entwicklung und Anwendung neuer und nachhaltig prägender Teamentwicklungs-Tools.
  • Aktive Nutzung der Referentenfunktionen im Kerngeschäft als Basis für die spätere businessorientierte Personalarbeit.
  • Etablierung von Kooperationen mit „exotischen“ externen Begleitern wie

 

09/1996 – 12/1999
RWTH Aachen, Lehrstuhl und Institut für Arbeitswissenschaft (IAW) – iaw-aachen.de

Wissenschaftlicher Mitarbeiter / Consultant

  • Erfolgreiche Projektakquise im Themenfeld „Innovationsmanagement“ auf Basis einer erstmaligen Synthese aus arbeitswissenschaftlichen und arbeitssoziologischen Forschungs- und Beratungsansätzen.

 

Dr. Hunecke_Ralf_CV